Laden...

Alle Autoschlüssel verloren – was sie jetzt tun sollten


Wenn der letzte Autoschlüssel nach ausgiebiger Suche nicht wiedergefunden wird, heißt es jetzt Ruhe bewahren. Welche Möglichkeiten Sie jetzt haben und was Sie beim Nachmachen eines Autoschlüssels beachten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Inhalt
  • Autoschlüssel ist nicht gleich Autoschlüssel
  • Autoschlüssel verloren oder gestohlen
  • Autoschlüssel und Versicherung
  • Autoschlüssel nachmachen und sperren lassen
  • Fazit


  • Autoschlüssel ist nicht gleich Autoschlüssel

    Die Zeiten, in denen es nur mechanische Autoschlüssel gab, sind längst vorbei. Seit 1995 wird in jedem Autoschlüssel eine elektronische Wegfahrsperre verbaut. Außerdem funktionieren heutzutage alle Fahrzeugschlüssel in der Kombination Mechanik mit Elektronik bzw. mit Funk. Ein weiterer großer Teil der Autoschlüssel ist heute „Smart“ unterwegs.

    Daher variieren je nach Auto die Maßnahmen und die Kosten, wenn es um das Herstellen eines neuen Autoschlüssels geht.

    Autoschlüssel verloren oder gestohlen

    Es macht einen großen Unterschied, ob der Autoschlüssel nur verloren wurde oder ob dieser gestohlen wurde.

    AUTOSCHLÜSSEL VERLOREN

    Wenn sie den Autoschlüssel verloren haben, ist das nicht ganz so schlimm, mal von den Kosten abgesehen, denn jeder der den Schlüssel finden sollte, weis nicht zu welchem Auto der Schlüssel gehört. Daher besteht eine sehr geringe Chance das ihr Auto dadurch gestohlen wird.

    AUTOSCHLÜSSEL GESTOHLEN

    Wenn ihnen der Autoschlüssel gestohlen wurde, ist es als Erstmaßnahme ratsam eine Rad- oder Lenkrad–Kralle anzubringen. Natürlich können Sie ihr Auto auch an einen sicheren Ort abschleppen lassen.



    Sind Autoschlüssel versichert?

    Bei vielen Versicherungen sind verlorene oder gestohlene Autoschlüssel versichert. Eventuell sind Sie also vor Schäden durch Diebstahl oder Raub des Autoschlüssels geschützt. Fragen sie dazu einfach bei ihrer Versicherung oder ihrem Berater nach.

    Wichtig ist bei den meisten Versicherungen, dass Sie einen möglichen Diebstahl des Autoschlüssels umgehend nach Verlust bei der Polizei melden. Nur so übernimmt die Versicherung später die Kosten für einen neuen Schlüssel.

    Autoschlüssel nachmachen und sperren lassen

    Wie schon erwähnt, gibt es heutzutage verschiedene Schlüsseltypen. Nachfolgend nun die Handhabung bei Verlust des Autoschlüssels je nach Schlüsseltyp:

    MECHANISCHER AUTOSCHLÜSSEL OHNE TRANSPONDER

    Wenn sie im Besitz eines „Klassikers“ (Auto vor 1995) sind und einen Zweitschlüssel parat haben, kann ihnen Schlüsseldienst Aigner für nur € 21,- einen neuen Autoschlüssel herstellen. Wenn sie aber keinen Schlüssel mehr haben, bringen sie bitte das Zündschloss mit. Schlüsseldienst Aigner stellt ihnen dann mittels des Zündschlosses einen neuen Autoschlüssel her. Die Kosten dafür beginnen ab € 65,- für einen neuen Autoschlüssel.

    MECHANISCHER AUTOSCHLÜSSEL MIT TRANSPONDER

    Wenn ihr Auto nach 1995 gebaut wurde und dieses keine oder eine Extra-Fernbedienung am Schlüsselbund aufweist, dann brauchen sie einen Transponder-Schlüssel. In diesem Fall haben Sie jetzt die Möglichkeit beim Hersteller bzw. der Fachwerkstätte ihres Autos, nach Vorzeigen der Fahrzeugpapiere und eines Ausweises einen Autoschlüssel zu bestellen. Meist ist dabei mit einigen Tagen Wartezeit zu rechnen und der neue Schlüssel muss dann noch „in das Auto programmiert werden“, wobei weitere Zusatzkosten verursacht werden.
    Bessere Alternative: Schlüsseldienst Aigner. Schlüsseldienst Aigner kommt zu ihrem Auto und erledigt alle notwendigen Arbeiten damit am Ende der Motor/das Auto wieder startet – schnell und kostengünstig. Hinweis: Natürlich werden auch von uns die alten Schlüssel aus dem System gelöscht bzw. deaktiviert.
    Holen sie sich dazu ein Angebot von Schlüsseldienst Aigner.

    FUNK-KLAPPSCHLÜSSEL

    Dieser Schlüsseltyp ist wohl am weitesten verbreitet, wenn auch „smarte Autoschlüssel“ immer mehr zunehmen. Auch beim Funk-Klappschlüssel haben sie die Möglichkeit beim Hersteller bzw. Fachwerkstatt, nach Vorzeigen der Fahrzeugpapiere und einen Ausweis einen Autoschlüssel zu bestellen. Dies ist wieder mit einigen Tagen Wartezeit verbunden und dann muss der neue Schlüssel auch noch ins Auto programmiert werden, was zu weiteren Extrakosten führt.
    Tipp: Beauftragen Sie Schlüsseldienst Aigner!
    Schlüsseldienst Aigner kommt zu ihrem Auto und erledigt alle notwendigen Arbeiten damit am Ende der Motor/das Auto wieder startet und die Fernbedienung funktioniert – schnell und kostengünstig.
    Hinweis: Natürlich werden auch von uns die alten Schlüssel aus dem System gelöscht oder deaktiviert.
    Holen sie sich dazu ein Angebot von Schlüsseldienst Aigner.

    SMARTER AUTOSCHLÜSSEL

    Der smarte Autoschlüssel ist mittlerweile schon weit verbreitet und löst immer öfter die vorangegangenen Autoschlüssel ab. Auch bei einem Smartschlüssel haben sie die Möglichkeit zum Hersteller – Fachwerkstatt zu gehen, um dort einen neuen Schlüssel zu bestellen.

    Besser: Auch hier kann ihnen Schlüsseldienst Aigner eine Lösung anbieten. In diesem Fall kommt Schlüsseldienst Aigner zu ihrem Auto und erledigt alle notwendigen Arbeiten damit am Ende der Motor/das Auto wieder startet und die Fernbedienung sowie die Keyless go Funktion wieder funktioniert – schnell, einfach und kostengünstig. Hinweis: Natürlich werden auch in diesem Fall von uns die alten Schlüssel aus dem System gelöscht oder deaktiviert.
    Holen sie sich dazu ein Angebot von Schlüsseldienst Aigner.



    Fazit: Ruhig bleiben und Schritt für Schritt vorgehen

    Falls Ihnen also der Autoschlüssel gestohlen wird oder sie diesen verlieren ist es ärgerlich, dennoch ist es wichtig, Ruhe zu bewahren und strukturiert vorzugehen. Bleibt die Suche nach dem Autoschlüssel erfolglos, ist es wichtig, zuerst das Auto zu sichern, sofern der Autoschlüssel gestohlen wurde.
    Sind ihre Autoschlüssel versichert oder haben sie ein Leasing-Fahrzeug, vergessen sie nicht eine Anzeige bei der Polizei aufzugeben und die Versicherung und/oder den Leasinggeber darüber zu informieren.

    FAQ


    Die Kosten eines verlorenen Autoschlüssels hängen von der Schlüsselart und der Kostenübernahme durch die Versicherung ab.
    Bei Schlüsseldienst Aigner kostet ein einfacher, mechanischen Schlüssel ohne Transponder nur € 21.-.
    Wenn im Autoschlüssel ein Transponder verbaut ist, kostet dieser zwischen € 59.- und € 89.-. Verwenden sie einen Funk-Klappschlüssel so kostet dieser zwischen € 119.- und € 400.- Ein neuer Smart-Autoschlüssel kostet zwischen € 200 und € 600.-

    Wenn Schlüsseldienst Aigner zu ihrem Auto vor Ort kommt, um alle notwendigen Arbeiten zu erledigen, werden für die An-/Abfahrt € 0,6 pro Km verrechnet. Das Programmieren kostet € 35.- und das Öffnen sowie den Schlüsselcode ermitteln wird mit € 60.- verrechnet.

    Auch hier gilt zuerst: Auto vor Missbrauch sichern. Entweder mit einer Kralle oder mithilfe eines Pannendienstes, der den Wagen an einen sicheren Ort bringt. Hierfür sind Ausweis und Fahrzeugpapiere notwendig. Sind letztere im Auto, kann der Pannendienst als Profi die Autotür meist ohne Beschädigung öffnen. Kontaktiere im nächsten Schritt die Polizei und erstatte eine Verlustanzeige. Informiere außerdem deine Kfz-Versicherung. Bei deinem Fahrzeughersteller oder einem autorisierten Händler kannst du einen neuen Schlüssel bestellen. Auch hier sind Ausweis- und Eigentumsdokumente notwendig.

    Oder sie lassen sich von Schlüsseldienst Aigner ein wesentlich günstigeres Angebot machen.

    Vermutlich ist es notwendig, zunächst in Vorleistung zu gehen und beispielsweise den Pannendienst selbst zu bezahlen. Letztlich ist die Abdeckung eines Schlüsselverlustes von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich, daher ist es immer sinnvoll bei deiner Kfz-Versicherung nachzufragen, ob dieser spezielle Fall mit abgedeckt ist.
    Meistens ist die Versicherung des Autoschlüssels eine Zusatzleistung der Standard-Versicherung, sodass es wahrscheinlich ist, dass der Autobesitzer zunächst allein für die Kosten aufkommen muss. Es lohnt sich also, grundsätzlich über eine Zusatzversicherung nachzudenken. Trotzdem ist es wichtig zu melden, dass du den Autoschlüssel verloren hast, um gegebenenfalls weitere Versicherungsleistungen in Anspruch nehmen zu können.

    Gehe gedanklich zu dem Zeitpunkt zurück, an dem du deinen Autoschlüssel zuletzt in der Hand hattest oder gesehen hast.

    • Schaue zunächst an den üblichen Orten nach (Taschen, Jacken, Kommode, Tisch, etc.)
    • Checke auch andere Standorte, wie deinen Arbeitsplatz, den Supermarkt, Wohnungen von Bekannten oder Freunden und weitere öffentliche Orte, an denen du dich aufgehalten hast
    • Gibt es in einem der Gebäude ein Facility Management oder Security, frage dort nach, ob dein Schlüssel dort abgegeben wurde
    • Bitte Freunde, Kollegen oder auch Nachbarn die Augen für dich offen zu halten

    Für die Zukunft kann es sinnvoll sein, den Autoschlüssel mit einem Tracker auszustatten und so die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, den Schlüssel wiederzufinden.